VERSCHOBEN ! – »Klimaflucht« – Wanderausstellung der Deutschen KlimaStiftung

Gemeinsam mit der VHS Höxter kooperieren verschiedene Institutionen in Höxter unter dem Titel »Die Welt bewahren« mit einem vielseitigen Veranstaltungsangebot. Das Forum Anja Niedringhaus konnte die Wanderausstellung der Deutschen KlimaStiftung zum Thema »Klimaflucht« ausleihen und präsentiert sie vom 23. April bis 7. Mai 2020 zu einem noch neu festzulegenden späteren Zeitpunkt in der Marienkirche Höxter, Brüderstraße, der Öffentlichkeit.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, 23. April 2020, 19 Uhr, von Peter Ruhenstroth-Bauer eröffnet. Er ist Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe in Bonn und hat seine Teilnahme zugesagt. Wir freuen uns zudem, Herrn Prof. Klaus Töpfer, Bundesumweltminister von 1987-1994, begrüßen zu dürfen.

Besucht werden kann die Ausstellung ab dem 24. April bis zum 7. Mai 2020:

  • Dienstag bis Freitag:          14-17 Uhr
  • Samstag/Sonntag/1. Mai:    11-17 Uhr

Wegen der derzeitigen Situation wird die Ausstellung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Diesen werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Veranstaltungsflyer als PDF (0,9 MB)

Die Veranstaltungsreihe wird unterstützt von