Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über den Fortgang des Projektes.

15.01.2021
Erste Videokonferenz zur Gestaltung des künftigen Forums im Tilly-Haus

Zu einem ersten Treffen, das neben dem Kennenlernen auch der Skizzierung des Nutzungs- und Gestaltungskonzepts diente, haben sich die Beteiligten via Zoom getroffen. Teilgenommen haben außer den Vorstandsmitgliedern Christine Longère und Carmen Jansen die Architektin Cornelia Lange sowie Michael Ebert, der für das inhaltliche Museumskonzept verantwortlich zeichnet, Martina Scheitenberger und zwei ihrer Mitarbeiter der Fa. Hunger & Koch (Szenografie) und Beiratsmitglied Hans Hermann Jansen. Treffen wird es zukünftig in regelmäßigen (monatlichen) Abständen geben.